TUI GolfreisenEin weiterer bekannter Reiseveranstalter, der Golfreisen anbietet ist TUI.
Golfer und Golferinnen können aus einer Vielzahl an Reisezielen bzw. Golfhotels auswählen. Für alle, die im Urlaub an ihrer Technik arbeiten wollen oder sich überhaupt erst die Grundlagen des Sports erarbeiten möchten, ist die TUI Golf-Academy (amp golf AG) , z.B. auf Mallorca, Teneriffa oder in Belek interessant. Hier können Interessierte einen Schnupperkurs absolvieren, Einsteiger die Platzreifeprüfung und Fortgeschrittene werden für ein besseres Handicap fit gemacht.

Anbieter / Kontaktdaten

TUI.com GmbH
Hausvogteiplatz 3
10117 Berlin

Tel.: +49 (0)1805 – 884266 (Festnetz 0,14 €/Min., Mobilfunk max. 0,42 €/Min.)
Fax : +49 (0)1805 – 884 277 (Festnetz 0,14 €/Min., Mobilfunk max. 0,42 €/Min.)
Internet: www.tui.com

Golfreisen-Angebot / Website

Schon aufgrund des Umfangs der angebotenen Golfreisen müsste hier eingentlich für jeden Anspruch an Reiseziel und Golfpaket für jeden etwas dabei sein. Vor allem für die beliebten Golf-Eldorados in Europa (auf den Kanarischen Inseln und in der Türkei) werden häufig günstige Golf-Pauschalreisen angeboten.

Die Golfreisen werden bei TUI in einer eigenen „Themenwelt“ innerhalb des TUI-Onlineauftritts dargestellt. Die Seite ist sehr ansprechend gestaltet, auch wenn sie einige gewöhnungsbedürftige Elemente bereithält. So verweisen z.B. viele der angeteaserten Themen auf einen „Online-Katolog“, in dem in echter Katalog-Manier geblättert werden kann.

Golfpakete / Kurse und Trainerstunden

Die TUI Golf Acadamy bietet in Zusammenarbeit mit der internationalen Golfschule amp golf an jeweils einem Standort auf Mallorca, an der Costa de la Luz, auf Teneriffa (alles Spanien) in Agadir (Marokko) sowie in Belek (Türkei) verschiedene Golfkurse an. Vom Schnupperkurs über einen Einsteigerkurs sowie einen Kurs zur Handicap-Verbesserung bis hin zu individuellem Golfunterricht ist alles möglich. Auch für Kinder gibt es Golfkurse, die selbst den Kleinsten Spaß machen.

Für fast alle Urlaubsregionen können vergünstigte Greenfees gebucht werden, auch die Reservierung der Startzeiten übernimmt TUI auf Wunsch. Einige Hotels bieten darüber hinaus besondere Leistungen wie z.B. garantierte Startzeiten zwischen 9 und 11 Uhr, die Nutzung von Golf-Shuttles, der Driving Range, Rangebällen und Golf Carts.

Reiseziele

Die Anzahl der Reiseziele ist sehr groß, dabei finden sich beliebte Reiseziele wie Teneriffa, Gran Canaria, Mallorca, Kreta oder Hurghada & Safaga genauso unter den angebotenen Golfreisen wie ausgefallenere Destinationen in Afrika, in der Karibik, Südamerika oder Südostasien. Auch Nahziele innerhalb Deutschlands oder nach Österreich und Italien werden bedient.

Bzgl. der Vielfalt dürften bei TUI also kaum Wünsche offen bleiben.

zu den Golfreisen von TUI