Nike Golf – Geschichte

Nike GolfschlägerDer ehemalige Sporttrainer der University of Oregon, Bill Bowerman gründete im Jahr 1964 mit Phil Knight das Unternehmen “Blue Ribbon Sports”. Zu Beginn verkauften sie die Sportschuhe der japanischen Marke Onitsuka Tiger.

Anfang der 70er Jahre stellten sie erstmals selbst Sportschuhe unter dem Namen Nike her, die erste Kollektion wurde 1972 vorgestellt. Heute befindet sich der Firmensitz des Sportartikelunternehmens Nike in Beaverton in Oregon. Im Laufe der letzten Jahrzehnte wurde das Angebot erweitert, unter anderem werden alle Golfartikel von dem US-amerikanischen Hersteller angefertigt. Dazu gehört die komplette Golfausrüstung wie Golfschläger und Bags, Kleidung, Golfbälle, Golfschuhe sowie Accessoires.

Bekannt wurde die Golfsparte des Herstellers Nike vor allem durch Tiger Woods, der erstmals im Jahr 1996 einen Vertrag mit Nike abschloss. In dem Vertrag verpflichtete er sich, während der Turniere die Kleidung und Schuhe von Nike Golf zu tragen, sowie mit den Golfschlägern des Herstellers zu spielen. Fünf Jahre später wurde der Vertrag mit Tiger Woods verlängert. In den letzten zehn Jahren wurde Nike zu einem der führenden Hersteller der Golfausrüster, der jährliche Umsatz wird auf etwa 600 Millionen Dollar geschätzt. Ein Gebäude auf dem Hauptfirmensitz in Beaverton wurde nach Tiger Woods benannt.



all4golf

all4golf bietet ein riesiges Sortiment mit mehr als 20.000 Produkten zu attraktiven Preisen an. Zum Sortiment gehören u.a. Golfschläger, Golfbekleidung, Golfschuhe, Golfbälle, Elektrocaddys, Entfernungsmesser uvm.

OnlineGolf
Dieser Golfshop bietet neben Golfbekleidung und Zubehör eine große Auswahl an Golfschlägern und ist eine gute und preiswerte Adresse für alle, die ihre Golfausrüstung erweitern möchten (versandkostenfreie Bestellung ab 50,- EUR Warenwert).

Golf House
Golf House ist nach eigenen Angaben Marktführer im deutschen Golfsportfachhandel und bietet ein entsprechend großes Angebot an Golfschlägern, Golfbags, Golfschuhen, Golfbekleidung sowie umfangreiches Zubehör.

Golfonline (UK)
Golfschläger und Zubehör zu attraktiven Preisen, Versand nach Deutschland £5.00 bzw. kostenlos ab £150 Warenwert.

Clickgolf.co.uk (UK)
Alles was das Golferherz begehrt, Versandkosten nach Deutschland £6.00, ab kostenlos ab £150 Warenwert kostenlos.

Nike Golfschläger – Produkte / Sortiment

Für Damen und Herren sowie für Kinder wird die komplette Golfbekleidung wie beispielsweise Poloshirts, Hosen, Shorts, Socken, Handschuhe und Schuhe von Nike angeboten. Bekannt sind die Golfbälle von Nike, die sowohl bei Anfängern sowie bei professionellen Golfern beliebt sind. Viele Golfsportler spielen inzwischen auch sehr gern mit den Golfschlägern von Nike Golf. Der Driver “VR_S” ist sowhl für Damen sowie für Herren erhältlich, während es den Driver VR PRO nur für Herren gibt.
So hat der Driver VR_S einen größeren Schlägerkopf mit exklusiver NexCOR Technologie, wodurch der Golfball mehr Geschwindigkeit bekommt und weiter fliegt. Ebenfalls mit dieser Technologie wurden die Fairway Hölzer der Serie VR_S ausgestattet. Der VR PRO Driver sowie die Fairwayhölzer der Serie besitzen einen einzigartigen “Compression Channel” an der Unterseite, der für mehr Distanz sorgt. Die modernen Goflschläger-Formen, die unter dem Namen Rescue oder Hybrid bekannt sind, werden ebenfalls mit der “Compression Channel” Technologie angeboten.

Ebenfalls gibt es passende Eisen zu den beiden Serien VR_S sowie VR PRO. Je nach Handicap werden die unterschiedlichen Eisen als Blades oder als Cavity Backs angeboten. Bei den Cavity Backs ist die Rückseite ausgehöhlt, diese Eisen werden zumeist von Golfern mit einem hohen Handicap gespielt, da sie Fehler verzeihend sind. Auch die Auswahl an Wedges ist relativ groß, angeboten werden die Wedges von Nike mit unterschiedlichen Lofts.
Die Serie „Slingshot“, die von Nike hergestellt wurde, ist wegen des unkomplizierten Spiels, des soliden Ballkontakts sowie der Fehlertoleranz bei den Golfern sehr beliebt. Die Auswahl an Puttern von Nike ist relativ groß, sie werden in der klassischen Form sowie in anderen Formen angeboten. Ganz neu ist der Putter “Method Concept”, der eine große Mallet-Form aufweist.